Politiker | Mitglieder | Twitter | Wahlergebnisse | International | Niedersachsen | NRW | Umfragen | Zitate

Landtagswahl Thüringen: Piratenpartei auf 1,0%, erstmals mit dabei

15. September 2014 23:11

Gestern wurde in Thüringen der Landtag neu gewählt. Die Piratenpartei feierte ihr Debut – noch nie zuvor sind sie in Thüringen an einer Landtagswahl angetreten und erreichten dabei 1,0% aller Stimmen. Folgendes sind die Wahlergebnisse:

Vorläufiges Wahlergebnis vom Statistikamt Thüringen:


Damit gab es die bereits angenommenen Überraschungen: die FDP fliegt mit 2,5% krachend aus dem Landtag. Die Piraten vermasseln bei ihrer ersten Landtagswahl in Thüringen mit 1,0% ihren Einstieg. Großer Sieger ist die AfD, die mit 10,6% einen fulminanten Auftakt feiert, und damit ein noch besseres Ergebnis als in Sachsen vor wenigen Tagen erzielt. CDU und Linke rangieren fast unverändert auf 33,5% und 28,2%. Die Grünen haben mit 5,7% leicht verloren (0,5 Prozentpunkte).

Etwas besser lief es für die Piraten auf der am gleichen Tag stattfindenden Landtagswahl in Brandenburg.


Datenquelle: http://www.wahlen.thueringen.de/wahlseite.asp?aktiv=LW01&startbei=landtagswahlen/LW_wahlergebnisse.asp


Kommentieren